header-graffiti

 

Permanentschutz von versiegelten Oberflächen.

FPU ist der ultimative Graffitischutz für Eisen, Holz und Kunststoffe mit bis zu 20 Jahren Schutzwirkung.FPU ist ein fluoriertes Polyurethan das in farblos matt, glänzend oder halbmatt oder auch in jedem Farbton über zu schützende Flächen gesprüht, gerollt oder gepinselt wird. Dieser Graffitischutz eignet sich besonders für Oberflächen die nicht atmen müssen. Metall, Holz, vorgehängte Steinfassaden (diese können nach hinten atmen) lassen sich damit dauerhaft gegen Graffiti aber auch gegen Aufkleber und Schmierereien schützen. FPU wird entweder auf die saubere Oberfläche in farblos aufgetragen oder – wenn die Oberfläche ohnedies schon einen neuen Anstrich verlangt – wird im gewünschten Farbton gleich neu lackiert und dadurch auch gleich optisch erneuert. Diese Behandlung schützt 15 – 20 Jahre und Graffiti werden davon einfach mit getränkten Tüchern (Graffiti Wipes) weggewischt. Aufkleber lassen sich rand- und schattenlos entfernen.

Diese Versiegelung mit FPU schützt auch dauerhaft gegen Korrosion. FPU ist eines der besten Rostschutz-Mittel am Markt. Tests vom Labor der Stadt Wien haben bestätigt dass bei Verletzungen der Schutzschicht der Rost NICHT unter dieser Schutzschicht weiter wächst sondern sich nur dort ausbildet wo die verletzte Stelle ist. Normale Rostschutzfarben hingegen verdecken das Rostwachstum weil dort der Rost sehr wohl UNTER der Lackschicht weiter wächst und nur schwer erkennbar ist. Wäre damals die Reichsbrücke mit FPU gegen Rost geschützt gewesen hätte sie nicht einstürzen müssen.

Alternativ haben wir ein fast identes Produkt namens E3000 Protexxon für die Versiegelung gegen Graffiti das auch als Korrosionsschutz fungiert. Welches der beiden besser und evt. länger schützt wird gerade getestet.